Galeries Lafayette: Weihnachtsdekoration auf Französisch

Weihnachtsdeko  in der Galeries LafayetteJedes Jahr im Dezember zieht es uns nach Paris. Die wunderschöne Straßenbeleuchtung der Champs Elysee, der funkelnde Eiffelturm – Weihnachtsstimmung pur! Auch in diesem Jahr waren unterwegs auf der Suche nach schönen, neuen Dingen für unseren Shop.  Dabei kann man überall schöne, opulente und sehr geschmackvolle weihnachtliche Beleuchtung und Dekoration entdecken.

Les Grandes Magasins am Boulevard Haussmann

Als erstes gehen wir immer zu den Grands Magasins im Boulevard Haussmann. Besonders beeindruckend ist in Paris die Galeries Lafayette. In jedem Jahr lassen sich die Schaufenstergestalter etwas ganz Besonderes einfallen und dekorieren extrem aufwendig und liebevoll die Fenster nach einem bestimmten Thema. Diese Jahr ist der Film „Die Schöne und das Biest“ das Motto der Dekoration. Die Schaufensterdekoration bewegt sich und ist animiert, jedes Jahr Schaufenster in Parisist dieser Ort ein beliebtes Ausflusziel für die Pariser Kinder. Teddys und Mäuse schaukeln, alle Tiere bewegen sich und es entsteht ein schönes kleines Märchen. An den Adventswochenenden drängen sich die Menschen davor und reisen teilweise extra deshalb nach Paris. Damit die Kinder im Gedränge auch sehen können, stehen vor dem Schafenster kleine Holztribünen als Treppchen. In der Vorweihnachtszeit ziehen alle Pariser Kinder mit ihren Kindergarten-gruppen oder Schulklassen hier vorbei und bestaunen das aufwendige Spektakel.

Pures Einkaufsvergnügen

Jetzt geht es aber endlich hinein in den Shopping-Tempel, wo sich einfach alle großen Designer präsentieren und kein Wunsch offenbleibt. Vor lauter Ware, weiß man gar nicht, ob man überhaupt etwas kaufen möchte. Vielleicht guckt man hier nur ein wenig und bestellt dann bequem von zu Hause aus bei www.carry.de. Schön anzusehen ist es aber in jedem Fall! Im Zentrum der Galeries Lafayettes wird in jedem Jahr ein riesengroßer Tannenbaum zu dem Schaufenster-Thema passend wunderschön geschmückt. In diesem Jahr saß auf der SpiL1040371tze eine süße weiße Eule, der Rest war in rosa sooo schön!

Zu jeder Jahreszeit beeindruckend ist aber diese riesige Glaskuppel im Dach. Durch sie strahlt das Sonnenlicht festlich in das alte Gebäude aus dem letzten Jahrhundert.

 

Grandioser Ausblick von der Dachterasse

Weiter geht`s zu unserem Lieblingsort: der Terasse auf der Galerie Lafayette im 7. Stock, von der aus man ganz Paris sehen kann und einen 360° Blick hat. Auf der Terasse, die nicht überdacht ist, gibt es loungige Sessel und auch eine Bar. Jetzt im Winter ist es hier nie sehr voll, der ideale Platz für wunderschöne Fotos. Man sieht sowohl den Eiffelturm als auch oder auf der anderen Seite  Sacré Coeur in Montmartre. Ein toller Ausblick. Und auch ein sehr romantischer Ort!

Galeries Lafayette

 

 



© CARRYS TRAVEL BLOG  >Impressum >Datenschutz