Syros: Der Himmel auf Erden

Syros in Griechenland

Santorin, Mykonos und Naxos gehören zu den bekannten Inseln der Kykladen. Eher unbekannt ist Syros, eine ursprüngliche und wunderschöne Insel der ägäischen Inselgruppe. Die Anreise ist etwas umständlich: Mit dem Flugzeug geht es von Deutschland nach Mykonos und von dort weiter mit dem Schiff. Aber einmal angekommen, möchte man gar nicht wieder weg.

Delphini Bucht auf SyrosDie Delphini Bucht gilt als schönster Strand der Insel. Einfach nur am Strand sitzen und auf das Wasser schauen, hat uns zufrieden und glücklich gemacht. Es gibt hübsche Häuser mit einem gigantischem Blick auf das Meer zu mieten, wie beispielsweise die 3 Beach Villas- amazing views. Ganz besonders war, dass dort in dieser Bucht die meisten ihre Schlüssel aussen stecken lassen, weil es dort keine Kriminalität gibt.

Kugelkette mit BlumeKugelkette Seestern

 

 

 

 

 

 

 

Bei so viel schönen Bildern und Eindrücken sind die Entwürfe zu unseren silbernen Kugelketten entstanden. Die Farben der Insel – Häuser mit blaugestrichenen Fensterläden und Türen, umrankt von Bougainvillen und mit Ausblick auf das türkisfarbene Meer – spiegeln sich in ihnen wider.

Hauptstadt von SyrosHaus auf SyrosWer dann mal wieder Sehnsucht nach einer richtigen Stadt verspürt, fährt nach Hermopolis, der Hauptstadt der Kykladen. Es gibt dort zwar etliche Touristen, die Stadt  hat aber trotzdem einen ursprünglichen Charakter. Zum überwiegenden Teil trifft man auf griechische Touristen und die Einwohner sind unglaublich freundlich und hilfsbereit. Wenn man die Hauptstadt verlässt und eine Wanderung über die Hügel macht, duftet es herrlich nach wilden Kräutern wie Thymian, Rosmarin und Salbei. Entspannung und Erholung pur!

 


Tagged: ,


© CARRYS TRAVEL BLOG  >Impressum >Datenschutz