Blaubeer und Himbeer Smoothie

Himber SmoothieBlaubeer und Himbeer Smoothies sind unser Energiekick am Morgen. Diese leckeren Smoothies schmecken auch allen, die keine Fans von grünen Smoothies sind. Da frische Blau- und Himbeeren in dieser Jahreszeit nicht zu bekommen sind, haben wir uns für tiefgefrorene Beeren entschieden. Ein perfekter Start in den Frühling.

Blaubeeren enthalten viel Vitamin C und E und sind dazu kalorienarm. Dazu kommen Antioxidantien, das sind Stoffe, die die sogenannten freien Radikale im Körper abfangen und das Immunsystem stärken. Ihnen wird nachgesagt, dass sie beispielsweise den Alterungsprozess der Haut verlangsamen können.

Himbeer SmoothieAuch Himbeeren sind sehr gesund – und schmecken dabei besonders lecker. Sie enthalten Provitamin A, B-Vitamine, viel Vitamin C und Mineralstoffe. Außerdem enthalten Himbeeren einen hohen Anteil an Flavonoiden, das sind natürliche Farbstoffe, die die Körperzellen vor schädigenden Einflüssen schützen.

Mit einem guten Mixer geht das Zubereiten der Smoothies ganz schnell und einfach. Die Früchte nicht auftauen, sondern tiefgefroren in den Mixer geben, dazu etwas Wasser und einen Schuss Milch – wer keine Milch mag, kann diese auch weglassen oder alternativ MinzeMandelmilch nehmen – und den Mixer auf die höchste Stufe stellen. Den Blaubeer und Himbeer Smoothie in ein großes Glas geben – wie lieben die Gläser von Mason Jar – und mit einem Stengel frischer Minze und einem schönen Strohhalm garnieren. Und dann eisgekühlt genießen!


© CARRYS TRAVEL BLOG  >Impressum >Datenschutz